Themenblog erstellen mit “Dofollow” Verweis

Eigener Themenblog mit Dofollow-Verweis auf Hauptdomain erstellen

Eigener thematischer Blog erstellen

Einen weiteren guten und googlefreund-lichen Backlink kann man sich durch einen eigenen Blog erstellen. Der Blog sollte natürlich mit themengleichen Berichten, Bildern und interessanten Meldungen bestückt sein, wovon dann eine gute Empfehlungen auf ihre Haupt-Domain oder Unterseite gesetzt werden kann! Auch sind diese Empfehlungen “Dofollow-Links” und da am Anfang der Blog auch noch keinen Pagerank hat, kann man von diesem auch bedenkenlos verlinken, da noch keine Pagerankvererbung stattfinden kann!

Wichtig ist nur, das man den Blog am Laufen hält und immer wieder mal einen interessanten Bericht darauf posten tut, und natürlich ein paar gute Backlinks darauf setzt, den sonst steht die Seite alleine da und wird ihrer Hauptdomain nicht viel Linkstärke bringen!

Erhält die Blogdomain jedoch nach einiger Zeit einen Pagerank, sowie Linkstärke durch Linkpop und anderen Fraktoren, werden die ausgehenden Links darauf, der verlinkten Domain die gewünschte Linkstärke auch weitergeben! Guter Linkaufbau kostet eben Mühe und Zeit!

Blogger.com

Google liebt Webseiten mit vielen vorallem interessanten Berichten und Informationen, ebenso lebt das Internet von der allgemeinen Vernetzung, was ja die Verlinkung aller Internetseiten zusammen darstellt, und bietet von daher mit Blogger.com auch ein Blogportal an, auf dem jeder seinen eigenen Blog erstellen kann, wenn man das also gut anstellt, kann man sich hiermit einen wertvollen und auch Google freundlichen Backlink aufbauen der sogar als “Dofollow” durchgeht!

Um sich auf Blogger.com anzumelden benötigt man lediglich ein Google+ Konto, mit diesen Logindaten kann man sich dann dort anmelden um einen eigenen Blog anzulegen. Nach dem ersten einloggen wird man dazu aufgefordert sein Google+ Profil mit dem Blogger-Profil zu verknüpfen. Der Blog kann danach in ein paar einfachen Schritten eingerichtet werden.

Anleitung eigenen Blog mit thematischem Verweis auf die eigene Homepage bei Blogger.com erstellen
(Bei Doppelclick auf ein Bild wird dieses vergrössert angezeigt)

Schritt 1: Bei Blogger.com anmelden & Google+ Profilkonto mit Blogger-Profil verknüpfen
Google+ Profilkonto mit Blogger verknüpfen

2. Neuer Blog erstellen
Blog erstellen

3. Blogtitel und Blog-Internetadresse einrichten
Blog-Internetadresse einrichten

4. Ersten Blog-Beitrag schreiben
Blog-Beitrag schreiben

5. Backlink im Content-Text einbauen
Backlink im Content-Text einbauen

6. Fertig! Der Blog mit dem ersten Beitrag sowie des gesetzten Verweis auf ihre Seite ist eingerichtet und durch eine eigenständige Domainadresse erreichbar!
Blog mit dem ersten Beitrag

Damit Ihr Blog auch Wirkung bringt sollte nun natürlich wie in der Einleitung schon beschrieben, immer wieder mal ein neuer Betrag eingestellt, sowie ein paar gute Links darauf gesetzt werden!

 


Domainpopularität & Backlinks aufbauen


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>


1 + eins =